Tipps und Tricks

Die besten Auto Verkaufen Tipps

Auch wenn es manchmal schwer fällt, früher oder später muss man sich von seinem alten Auto trennen und nach vorne blicken. Eines der größten Probleme ist es, einen guten Preis für seinen Gebrauchtwagen zu erzielen, was nicht immer einfach ist. Wir geben Ihnen die besten Auto Verkaufen Tipps, damit auch Sie den maximalen Betrag aus Ihrem Gebrauchtwagen herausholen können.

Beantworten Sie vor dem Autoverkauf unbedingt folgende Fragen!

Nicht selten bereitet der Verkauf eines Autos heftige Kopfschmerzen. Zum einen weiß man nicht genau, welchen Preis man für den Gebrauchtwagen überhaupt noch verlangen kann und zum anderen hängen noch zahlreiche Erinnerungen mit dem Auto in Verbindung. Für alle, die sich noch nie damit beschäftigt haben, auf was es alles zu achten gilt, haben wir einen Fragebogen mit den wichtigsten Fragen zusammengestellt, die Sie vor dem Verkauf beantworten müssen. Beantworten Sie vor dem Verkauf eines Autos folgende Fragen:

 

Die beste Zeit für den Autoverkauf

Irgendwann hat jeder noch so schöne PKW oder LKW ausgedient und man hat mehr Probleme mit dem Gefährt, als einem recht ist. Auch an Autos geht die Zeit nicht spurlos vorüber und man muss mit zunehmendem Alter stets damit rechnen, immer häufiger in die Werkstatt zu fahren, um die Kiste wieder auf Vordermann zu bringen. Besser ist es doch, wenn man sein Fahrzeug loswerden kann, bevor es Probleme macht und man noch einen gewissen Preis dafür bekommen kann.

Leider verfügt nicht jeder Autobesitzer über das notwendige Fachwissen um genau einschätzen zu können, wann die beste Zeit für den Autoverkauf gekommen ist. Daher empfiehlt es sich, regelmäßig einen Mechaniker nach seiner Meinung zu fragen, denn diese können genau sagen, wann es höchste Zeit ist, sich von seinem PKW oder LKW zu trennen. In vielen Fällen sendet der PKW aber von selbst „erste Signale“ aus. Achten Sie auf seltsame bzw. bislang unbekannte Geräusche oder Änderungen beim Fahrerlebnis. Solche Veränderungen können beispielsweise sein, dass der PKW einen Drall nach links oder rechts entwickelt oder beim Starten des Motors blauer Rauch austritt. Wenn Sie solche Anzeichen erkennen, ist es höchste Zeit zu verkaufen und sich auf die Suche nach einem neuen Gefährt zu begeben.

Ebenfalls wichtig ist, dass man die Laufleistung im Auge hält. Wenn das gute Stück beispielsweise die 150.000 Km Marke überschritten hat, ist es langsam an der Zeit sein Auto zu verkaufen und keine Zeit mehr zu verlieren.